Wir sind für ein Soziales Deutschland

 

 

Die Bürgerliche Partei Deutschland , sieht sich in der Tradition der Sozialpolitik und ist geistig verbunden mit der Politik von Willy Brandt und Helmut Schmidt .

Natürlich haben wir unsere Aufgaben an heutigen Problemen Ausgerichtet und nicht an der Vergangenheit .

Wir sind aber der Meinung , dass die damalige Politik "SOZIALER " als die heutige war und das heißt für uns Soziale HÄRTEN müssen weichen .

 

Politik muss NACHHALTIG sein und soll dem Gemeinwohl dienen und nicht umgekehrt , wie es heute zu oft der Fall ist .

 

Soziale Härten Altersarmut , Arbeitslosigkeit , sind nur zwei Beispiele dafür wie man in Deutschland an den Rand des Ruins kommen kann ohne dafür selbst die Schuld zu tragen .

 

DAS MUSS AUFHÖREN !

 

Wir sind für verträgliche Regelungen bei Scheidungen und fordern daher gerechte Aufteilung des Sorgerechtes und Besuchsrechts .

Also Gleichstellung von Vater und Mutter !

 

Für uns ist es auch wichtig unseren Kindern eine gesunde Welt zu hinterlassen .

Das heißt : Abschaltung aller AKW's bis ende 2015 und Radikale Förderung von Sonnenenergie und Windkraft . Ausbau der dafür benötigten Stromleitungen und Förderung von Hauskraftwerken für Eigenheime und Wohnanlagen .

Ausfuhrverbot von Restmüll und Elektroschrott in 3. Welt Länder.

 

Subventionen für Firmen müssen an strenge Auflagen geknüpft werden und müssen zurückgezahlt werden wenn diese nicht eingehalten werden .

Das gilt auch für erlassene MWST !

 

Kitas müssen  Ausreichend vorhanden sein bzw. gebaut werden .

Arbeitslosenprogramme müssen auf den Bedarf des Arbeitslosen zugeschnitten sein und nicht willkürlich verordnet werden !

Harz 4 muss Abgeschafft werden .

Die Ausbildungszusage für Lehrlinge muss Bestandteil des Ausbildungsvertrages werden .

Zumindest aber mit den Gewerkschaften Diskutiert werden .